Oberflächen mit Funktionen

Modernste Labors und Produktionsstätten

Forschung & Entwicklung

Pulverlacksysteme von Rembrandtin Powder Coating bieten völlig neue Perspektiven für funktionelle Beschichtungen der Zukunft. Je nach Anwendung kann ein Lack heute chemikalienbeständig, antibakteriell, leitfähig, dünnschichtig, rutschhemmend, strukturiert, metallisch oder auch perlglanzartig sein. Die Vielfalt der Variationen ist beinahe unbegrenzt. Eigene Entwicklungsingenieure komponieren speziell auf Kundenwünsche abgestimmte Systemlösungen mit maßgeschneiderten Eigenschaftsprofilen.

In hauseigenen Entwicklungs- und Forschungslabors werden diese Lösungen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden präzise abgestimmt und für den perfekten Einsatz in der Praxis getestet.

Oberflächen mit Funktion
MODERNSTE PRODUKTIONSSTÄTTEN

Die Anforderungen an Pulverlackqualität steigen laufend und mit Ihnen auch die technischen Standards in der Produktion. Es ist deshalb für Rembrandtin Powder Coating eine Grundvoraussetzung laufend in die Produktionsmaschinen und die Ausstattung der hauseigenen Prüflabors zu investieren, um verlässlich gleichbleibend hohe Qualität zu sichern. Insgesamt produziert das Unternehmen 4.000 Tonnen Pulverlack pro Jahr in vielen Sonderfarbtönen und mit speziellen mechanischen und optischen Eigenschaften.

In punkto Umweltschutz orientiert sich das Unternehmen an der Schwesterfirma Rembrandtin Lack, die in der chemischen Industrie für Ihr Engagement im Bereich Responsible Care und Umweltschutz bekannt ist und national sowie international mehrfach dafür ausgezeichnet wurde. Die Erfolge aus dieser Arbeit und die Erfahrungen werden in die Rembrandtin Powder Coating getragen.